©2019 2plus event- und marketingservice
gmbh

 
IMG_4842_edited.jpg

Sportlotterie Famileintreffen

Berlin

Referenzen

Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

airberlin world

Aufgabe:

  • Ausarbeitung und Umsetzung des technischen Sicherheitskonzeptes sowie der gesamten medientechnischen Ausstattung für das temporäre Stadion (airberlin world) der Fortuna im Zeitraum des Eurovision Songcontest. 

Umsetzung:

  • In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Polizei, Feuerwehr sowie der Rettungseinheit wurde ein Sicherheitskonzept ausgearbeitet und umgesetzt. Hierbei kamen unter anderem 14 Kameras, Monitore und rund 1.500 lfm. Datenkabel zum Einsatz. Ferner wurde eine Telefon- und Internetinfrastruktur bereitgestellt.

  • Medientechnische Ausstattung der airberlin world; u. a. mit zwei 24qm großen LED-Wänden, einer Beschallungsanlage sowie der technischen Ausstattung des VIP-Zeltes.

ARAG Allgemeine Versicherung AG

ARAG World Team Cup

Aufgabe:

  • Konzeption und Ausstattung der „Sky Lounge“ und des ARAG Stand sowie Darstellung der ARAG als Hauptsponsor des ARAG World Team Cups.



Umsetzung:

  • Ausarbeitung eines Konzeptes inkl. Aufplanung zur Umsetzung der Präsentation von ARAG als Hauptsponsor beim ARAG World Team Cup im Rochusclub

  • Sky Lounge: Einbringung des gesamten Interieurs (Bodenbelag, Lounge Möbel, Barbereich, etc.) inkl. der Schaffung von Lagerräumen durch Einbau von Trennwänden.

  • ARAG Stand: 24qm großer Pavillson ausgestattet mit Infotresen und Stehtischen, inkl. Lichttechnik und drei Multimediainfoterminals.

  • Einsatz eines ARAG Luftschiffes als eye catcher

Wirtschaftsförderung Solingen

 Solinger Lichternacht

Aufgabe:

  • Konzeptionierung, Projektierung und Realisierung einer Projektionsinszenierung welche sich im günstigen Fall zu einem Solinger Projektionsfestival entwickelt, in welches verschiedene Projektions- und Lichtkünstler eingebunden sind.

Umsetzung:

  • Konzeptionierung: Um die notwendigen Entscheidungsgrundlagen zu erarbeiten wurde eine Realisationsanalyse, ein Finanzierungsplan sowie eine Umsetzungsstrategie erarbeitet.

  • Projektierung: detaillierte Planung der einzelnen Projektschritte, die Ressourcen- sowie die Zeitplanung des Projektes.

  • Realisierung: Umsetzung der Projektierung, die Erstellung und Koordination der Inhalte sowie die technische und logistische Produktion.

  • Im Rahmen der technischen Produktion wurde aus der Front des C&A Gebäudes am Neumarkt eine 300qm große Projektionsfläche, auf welche verschiedene Künstler ihre Werke unter dem Motto „Solingen: Messer – Gabel – Schere – Licht“ vorstellen konnten. Für die Beschallung des Neumarktes wurde die Daktronics Sportsound 1500 eingesetzt.

Deutsche Annington

Kick Off Veranstaltung

Aufgabe:

  • Ausarbeitung eines Veranstaltungskonzeptes im Rahmen einer Kick-Off Veranstaltung mit ca. 600 Gästen

  • Unterstützung bei der Auswahl einer geeigneten Location

  • Stellung der notwendigen Technik, des Mobiliars sowie der Dekorationselemente

Umsetzung:

  • Konzeption, Planung, Realisation und Durchführung der gesamten Veranstaltung

  • inklusive der technischen Umsetzung mit Kamera-Live-Bild, Talkrunde, Entertainmentprogramm mit diversen Künstlern (Close-Ups, Band, etc.)

  • Cocktailbar und Catering

Vodafone D2 GmbH

Management-Tagung

Aufgabe:

  • Locationsuche

  • Projektplanung und -umsetzung

  • Stimmige Inszenierung der Tagung

  • Kreation eines Spannungsbogens

  • technische Umsetzung

Umsetzung:

  • Projektplanung und -umsetzung inkl. Koordination aller Gewerke

  • technische Ausstattung

  • Referentenmanagement

Siemens

Eröffnung Testcenter SIEMENS Division Oil & Gas, Duisburg.

Aufgabe:

  • Entwicklung der Gestaltung und des technischen Set ups für eine feierliche Eröffnung des neuen Mega-Testcenters mit 2.400 Gästen.

  • Produktion der Eröffnung.

  • Integration von NRW Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers.

  • Präsentation von Siemens als Innovationstreiber und Großinvestor am Standort NRW.



Umsetzung:

  • Planung, Projektmanagement und Koordination aller Gewerke.

  • CAD-Aufplanung, statische Berechnungen, Eventinfrastruktur.

  • Aufplanung aller Gewerke: Kamera- und Projektionstechnik (60.000 ANSI Lumen), Tontechnik, Lichttechnik.

  • Effekt- und Pyrotechnik.

  • Ausstattung, Event-Dekoration.

  • Sonderbauten, Installation Großdrucke "Best in Test".

  • Inszenierung, Dramaturgie, Ablaufregie.

  • Hostessen und VIP Shuttles.

 Gieseke & Devrient

150 Jahre Gieseke & Devrient, München Residenz

Aufgabe:

  • Suche einer exklusiven Location in München

  • Organisation und Realisation der 150-Jahr-Feier

  • Begeistern der Gäste.

Umsetzung:

  • Bau eines transparenten Großzeltes im Innenhof.

  • Konzept und Programmierung von Lichtdesigns - Diamanten im Himmel über der Residenz.

  • Konzept und Programmierung von Projektionen auf die Fassaden der Residenz

  • Einsatz sehr hochwertigen Caterings.

  • Booking und staging eines Bühnenprogramms.

  • Eventplanung, -organisation und -koordination inkl. aller notwendigen Gewerke.

Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

60 Jahre NRW

Aufgabe:

  • Ideenskizze zur standesgemäßen Präsentation im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums von NRW

  • Darstellung der Themen Zukunftsorientierung, Globalität, Solidarität, Kommunikation und Wettbewerb die in einer klaren, einfachen und an Werten und Menschen orientierten Art und Weise dargestellt und sich in den dargebotenen Aktionen und Interaktionen wieder finden sollen.

  • Darstellung einzelner Umsetzungskonzepte mit deren Hilfe Kostenkennzahlen erarbeitet werden können.

Umsetzung:

  • Konzeption, Planung und Umsetzung der Veranstaltung inklusive Schnittstellenmanagement

  • Einsatz von drei großen transparenten Zelten, um offen und frei zu wirken und die Sicht auf die Kulisse des Rathauses nicht durch eintönige Zelte zu erschlagen.

  • Einsatz einer übergeordneten Beschallungs- und Lichttechnik in den Zelten sowie einer eigenen Beschallungs- und Lichttechnik pro Standeinheiten (14 Standeinheiten á 12qm).

  • Erstellung eines so genannten Laubengangs (ebenfalls aus einem transparenten Zelt) inklusive einem Traversentor, welches als Eintritt zur Stadtpräsentation diente.

  • Errichtung einer Collagenwand auf welcher die Skyline von Düsseldorf abgebildet ist. Zielt ist eine interaktive Einbindung der Besucher zur Vervollständigung der Wand mit Fotos, Handabdrücken, Postkarten o. ä.

  • Einbindung des Jan-Wellem-Denkmals indem eine 1m hohe Bühne um das Denkmal gebaut wurde. Mit einer besonderen Lichttechnik wurde eine vielseitige Illumination bewirkt, mit welcher die Statue zum Mittelpunkt wurde. Darüber hinaus wurde hier die dezentrale Tonanlage installiert.

  • Ausstattung der 14 Standeinheiten mit Präsentationstechnik.

DTM ITR e. V.

DTM Saisoneröffnungen

Aufgabe:

  • Konzeption einer Rennstrecke auf der Düsseldorfer Königsallee in Zusammenarbeit mit der ITR e. V

  • Beratung und Konzeption einer vollständigen Event-Infrastruktur für Renn-Action, Show, Bühne, Catering- und Bewegungsflächen.

  • Planung und Umsetzung von On Site Ankündigung.

Umsetzung:

  • CAD Aufplanung für Strecken- und Flächen-Design.

  • Planung und Organisation, Genehmigungsverfahren, Koordination sämtlicher Gewerke.

  • Logistik und Infrastruktur: Toiletten, Cateringzelte, Bühnenbackstage, Organisationsbüro, Telekommunikation.

  • Sicherheitskonzept, Absperrungen, Sanitätsdienst, Feuerwehr, private Sicherheit.

  • Showbühne: Bühnenbau und -design, Branding, Eventtechnik, LED Technik

  • Bau VIP-Tribünen

  • Streckenbeschallung, LED Wände, TV Anbindung

  • Künstlerbetreuung, Bühnenregie.

Gottfried Schultz Sportwagen Seestern GmbH & Co. KG

Präsentation des „neuen“ 911er

Aufgabe:

  • Inszenierung der Produktpräsentation des „neuen“ 911er in den Verkaufsräumen des Porschezentrums am Seestern.

  • Umsetzung der Produktpräsentation inklusive der technischen Ausstattung

Umsetzung:

  • Konzeption eines kleinen Porsche-Kinos im Verkaufszentrum am Düsseldorfer Seestern

  • Ausstattung des Porsche-Kinos mit Bild- (3D-Technik), Ton- und Lichttechnik

  • Inszenierung einzelner 911er mit Lichteffekten.

SPONSORs

SPONSORs Sports Media Summit.

Aufgabe:

  • Unterstützung bei der Auswahl einer geeigneten Location

  • Beratung bei der Aufplanung

  • technische Ausstattung

Umsetzung:

  • Aufplanung aller Gewerke

  • Planung, Organisation und Koordination der Gewerke im Vorfeld der Veranstaltung wie auch am Veranstaltungstag

  • Ausstattung der Foren und Panels mit Medien-, Konferenz- und Dolmetschertechnik; dabei wurde die Referenten-Bühne in die Tribüne integriert.